PUBLISHED
Hartmut Schwarzbach Search £ GBP Basket (0)
"Street Photograpy in Kolkata" stock image

Street Photograpy in Kolkata

IND,Indien, Kolkata, Die Howrah Brücke ist das Wahrzeichen der Stadt. Die Howrah Bridge ist die wichtigste Straßenbrücke, welche die beiden indischen Städte Kalkutta (Kolkata) und Howrah über den Hugli (Hooghly) verbindet. Die am Ende der britischen Kolonialzeit in Indien gebaute und 1943 eröffnete Brücke gehört zu den letzten großen Auslegerbrücken außerhalb Nordamerikas, die in Stahlfachwerk gebaut wurden. Sie wurde am 14. Juni 1965 nach dem bengalischen Nationaldichter Rabindranath Tagore benannt, ist aber in der Öffentlichkeit immer noch besser bekannt unter der Bezeichnung Howrah Bridge. In der Fachliteratur wird sie durchweg als Howrah Bridge oder als Hooghly River Bridge bezeichnet. (Wikipedia) Strassenszene in der 13 Mio. Metropole und Hauptstadt von Westbengalen am Hooghly Fluss. Die meisten Menschen leben von der Hand in den Mund und kämpfen als Tagelöhner ums Überleben. Arbeit wird oft mit Muskelkraft verrichtet, weil sie billiger ist als Maschinen. Die Spuren der Kolonialzeit mit i

Image dimensions: 4368 x 2912 pixels

Street Photogra...

More Info

Street Photograpy in Kolkata

IND,Indien, Kolkata, Die Howrah Brücke ist das Wahrzeichen der Stadt. Die Howrah Bridge ist die wichtigste Straßenbrücke, welche die beiden indischen Städte Kalkutta (Kolkata) und Howrah über den Hugli (Hooghly) verbindet. Die am Ende der britischen Kolonialzeit in Indien gebaute und 1943 eröffnete Brücke gehört zu den letzten großen Auslegerbrücken außerhalb Nordamerikas, die in Stahlfachwerk gebaut wurden. Sie wurde am 14. Juni 1965 nach dem bengalischen Nationaldichter Rabindranath Tagore benannt, ist aber in der Öffentlichkeit immer noch besser bekannt unter der Bezeichnung Howrah Bridge. In der Fachliteratur wird sie durchweg als Howrah Bridge oder als Hooghly River Bridge bezeichnet. (Wikipedia) Strassenszene in der 13 Mio. Metropole und Hauptstadt von Westbengalen am Hooghly Fluss. Die meisten Menschen leben von der Hand in den Mund und kämpfen als Tagelöhner ums Überleben. Arbeit wird oft mit Muskelkraft verrichtet, weil sie billiger ist als Maschinen. Die Spuren der Kolonialzeit mit i

Image dimensions: 4368 x 2912 pixels

×