PUBLISHED
Hartmut Schwarzbach Search £ GBP Basket (0)
"Land grabbing and exploitation of natural resources" stock image

Land grabbing and exploitation of natural resources

MDG, Madagaskar , Antanambao , Land grabbing and exploitation of natural resources. Die Strasse und die unterirdische Pipeline führt direkt durch das traditionelle Dorf Antanambao. Die Schneise hat die Kaffeefelder der Bauern zerstört, die dafür enteignet wurden. Mitarbeiter der Minengesellschaft verhandeln mit den Bauern über eine Einmalzahlung. So erhält Bauer Sivilahy 147.355 AR, ca. 53 Euro für sein Feld und alle zukünftigen Ernteausfälle. Das kann man wohl nur als Betrug bezeichnen. Die Existenz der Familien ist bedroht. Sivilahy ist die Person im orangenen T-Shirt. TARATRA Hilfsprojekt der Dioezese Moramanga , Die 240 km lange Minenpipeline der kanadischen Firma Sherrit zum Abbau von Kobalt und Nickel hat die Felder der Bauern in den Bergen zerstört. Der katholische Bischof von Moramanga kämpft gemeinsam mit Kirchenaktivisten für die Rechte der verarmten Landbevölkerung. | MDG, Madagascar, Ambatovy Project | [(c) Hartmut Schwarzbach/argus, Veroeffentlichung nur gegen Honorar und Urhebe

Image dimensions: 5616 x 3744 pixels

Land grabbing a...

More Info

Land grabbing and exploitation of natural resources

MDG, Madagaskar , Antanambao , Land grabbing and exploitation of natural resources. Die Strasse und die unterirdische Pipeline führt direkt durch das traditionelle Dorf Antanambao. Die Schneise hat die Kaffeefelder der Bauern zerstört, die dafür enteignet wurden. Mitarbeiter der Minengesellschaft verhandeln mit den Bauern über eine Einmalzahlung. So erhält Bauer Sivilahy 147.355 AR, ca. 53 Euro für sein Feld und alle zukünftigen Ernteausfälle. Das kann man wohl nur als Betrug bezeichnen. Die Existenz der Familien ist bedroht. Sivilahy ist die Person im orangenen T-Shirt. TARATRA Hilfsprojekt der Dioezese Moramanga , Die 240 km lange Minenpipeline der kanadischen Firma Sherrit zum Abbau von Kobalt und Nickel hat die Felder der Bauern in den Bergen zerstört. Der katholische Bischof von Moramanga kämpft gemeinsam mit Kirchenaktivisten für die Rechte der verarmten Landbevölkerung. | MDG, Madagascar, Ambatovy Project | [(c) Hartmut Schwarzbach/argus, Veroeffentlichung nur gegen Honorar und Urhebe

Image dimensions: 5616 x 3744 pixels

×