PUBLISHED
Hartmut Schwarzbach Search £ GBP Basket (0)
"CMA CGM Alexander von Humboldt" stock image

CMA CGM Alexander von Humboldt

DEU, Hamburg, Die CMA CGM Alexander von Humboldt beim Einlaufen in den Hamburger Hafen auf der Elbe. Der Containerriese wurde 2013 in Hamburg getauft und war für einige Zeit das größte Containerschiff der Welt. Es gehört zur französischen Reederei CMA CGM und wurde auf der Werft Daewoo Shipbuilding & Marine Engineering in Geoje, Südkorea gebaut, 396 Meter lang, Platz für 16.000 Standardcontainer. Die mit Schweröl betriebenen Schiffsdieselmotoren sind eine große Umweltbelastung für die Anwohner der Hansestadt. [(c) Hartmut Schwarzbach/argus, Veroeffentlichung nur gegen Honorar und Urhebervermerk, Belegexemplar an H.Schwarzbach/argus, Eidelstedter Weg 65, 20255 Hamburg, Tel.040-493143 oder mail: post@hartmut-schwarzbach.de, Portfolio: www.hartmut-schwarzbach.de , Bank: HASPA, IBAN DE0420050550 1281519437 , BIC: HASPDEHHXXX]

Image dimensions: 4160 x 6240 pixels

CMA CGM Alexand...

More Info

CMA CGM Alexander von Humboldt

DEU, Hamburg, Die CMA CGM Alexander von Humboldt beim Einlaufen in den Hamburger Hafen auf der Elbe. Der Containerriese wurde 2013 in Hamburg getauft und war für einige Zeit das größte Containerschiff der Welt. Es gehört zur französischen Reederei CMA CGM und wurde auf der Werft Daewoo Shipbuilding & Marine Engineering in Geoje, Südkorea gebaut, 396 Meter lang, Platz für 16.000 Standardcontainer. Die mit Schweröl betriebenen Schiffsdieselmotoren sind eine große Umweltbelastung für die Anwohner der Hansestadt. [(c) Hartmut Schwarzbach/argus, Veroeffentlichung nur gegen Honorar und Urhebervermerk, Belegexemplar an H.Schwarzbach/argus, Eidelstedter Weg 65, 20255 Hamburg, Tel.040-493143 oder mail: post@hartmut-schwarzbach.de, Portfolio: www.hartmut-schwarzbach.de , Bank: HASPA, IBAN DE0420050550 1281519437 , BIC: HASPDEHHXXX]

Image dimensions: 4160 x 6240 pixels

×